Sie befinden sich hier:

Wasserwirtschaft im Wuppergebiet

Druckversion: Wasserwirtschaft im Wuppergebiet

Der Wupperverband betreut als Flussgebietsmanager die Wupper von der Quelle bis zur Mündung.

Aktuelle Meldungen

Kläranlage Burg

Neu! 55 Jahre Kläranlage Burg und 45 Jahre Kläranlage Kohlfurth

08/16/2017

Die Kloake Wupper entwickelte sich dank verbesserter Abwasserreinigung wieder zum Lebensraum.

mehr
Badestelle an der Wupper-Talsperre

Baden an bergischen Talsperren

07/08/2017

Im Wuppergebiet gibt es vier Badegewässer mit offiziellen Badestellen.

mehr
Regenschauer

Mix aus Schauern, Dauerregen und nur wenigen Trockenphasen

04/08/2017

Der Juli war im Wuppergebiet deutlich nasser als im Durchschnitt.

mehr
Vorbereitungen für den Einsatz des Bohrpfahlgeräts

Der Bagger rollt an

07/24/2017

Eschbach in Unterburg: Die Arbeiten mit dem Bohrpfahlgerät starten diese Woche.

mehr
Vertragsabschluss zwischen Gemeinde Marienheide und Wasserverbänden

Zusammenarbeit für optimalen Kanalbetrieb

07/19/2017

Gemeinde Marienheide beauftragt Wasserverbände mit Betriebsführung

mehr
Messstation Lindscheid Große Dhünn-Talsperre

Juni war die Fortsetzung des Wonnemonats Mai

12/07/2017

Weniger Regen als im Durchschnitt und teils hochsommerliche Temperaturen

mehr
Baustelle am Eschbach in Unterburg

Hochwasserschutz Unterburg: Damit das Regenwasser in den Eschbach fließen kann

05/07/2017

Mühlendammbrücke ist vom 10. bis 14. Juli gesperrt.

mehr
Auszeichnung von Studienarbeiten 2017

Wupperverband zeichnet Hochschulabsolventen aus

06/21/2017

Drei Preise für Abschlussarbeiten wurden beim Symposium Flussgebietsmanagement verliehen.

mehr

Kontaktinformationen:


Wupperverband

Körperschaft des öffentlichen Rechts


Untere Lichtenplatzer Str. 100

42289 Wuppertal

Tel.: +49 202 583 - 0

Fax: +49 202 583 - 101


E-Mail: info@wupperverband.de

Internet: www.wupperverband.de


Quelle:

URL: 

Stand: 08/16/2017 - 11:34:40 PM

VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3