Kurs 21 e. V.

Kurs 21 e. V. führt bergische Unternehmen und Schulen zu Lernpartnerschaften zusammen. Der Unterricht soll dadurch praxisnäher gestaltet werden.

Projektdaten
Beginn der Kooperation2. Oktober 2004
KooperationspartnerBergische Schulen und Unternehmen
Projektziel und Kooperationsinhalt

Seit 2. Oktober 2004 kooperieren wir mit der Erich-Fried-Gesamtschule in Wuppertal Ronsdorf. Diese Kooperation wurde zunächst unabhängig von Kurs 21 entwickelt. Nun haben wir uns dieser Initiative angeschlossen und unsere Kooperation dort eingebracht.


Die Kooperation bietet die Möglichkeit, Problemstellungen einmal von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten und dadurch voneinander und auch miteinander zu lernen.


Die im Vertrag festgeschriebenen Ziele der Zusammenarbeit sind:

  • Annäherung von Verbandsarbeit und Schule, Unternehmen und Unterricht
  • Erhöhung der schulischen Ausbildungsqualität und Unterstützung des Wupperverbandes bei Einzelprojekten
  • Einblick für den Wupperverband in den Kenntnisstand von Schülerinnen und Schülern in Bezug auf die Aufgabenbereiche des Verbandes
  • Informationen für Lehrer/-innen hinsichtlich der Erwartungen von Unternehmen an Schulabgänger/-innen
  • Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei der beruflichen Orientierung, z. B. durch Betriebsbesichtigungen und Bereitstellung von Praktikumsplätzen.

 

Die konkrete Zusammenarbeit erfolgt im Rahmen der Fächer Naturwissenschaften, Wirtschaftslehre und Erdkunde.
Mögliche Projekte sind z. B. Patenschaften von Klassen oder Kursen der Gesamtschule für Fließgewässer oder die Ronsdorfer Talsperre, die Durchführung von Wasseruntersuchungen und die Unterstützung beim Bau sowie der Wartung und Instandsetzung einer Wasserkraftanlage an der Ronsdorfer Talsperre im naturwissenschaftlich-technischen Unterricht, die Betrachtung der Ökosysteme Bach, Fluss, Talsperre im Biologie- oder Erdkundeunterricht und das Kennen lernen der Struktur, Aufgaben, Zielsetzungen, rechtlichen Verankerung des Wupperverbandes im Fachbereich Gesellschaftslehre.
Diese Projekte werden von den verschiedenen Fachbereichen des Wupperverbandes unterstützt und begleitet, z. B. vom Talsperrenbetrieb, vom Betrieb Gewässer sowie vom Limnologischen Labor.

Im Juni 2006 fand aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des Klärwerks Buchenhofen eine Projektwoche zum Thema 'Abwasserreinigung mit Klärschlammbeseitigung' statt.

Die Erich-Fried-Gesamtschule gehört zu den “Comenius-Schulen”, die mit ihren spezifischen Projekten die Qualität der Schulbildung verbessern wollen.

expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3