Kunst beim Wupperverband

Wechselnde Ausstellungen in unserer Hauptverwaltung

Wasser ist Leben.

Kunst macht aufmerksam, regt an, erfreut, macht nachdenklich, gehört zur Lebensqualität. Deshalb möchten wir regionale Kunst im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen und fördern.

Aus diesem Grund organisieren wir wechselnde Ausstellungen in der 6. Etage sowie im Bistro unserer Hauptverwaltung.

Sybille Spelsberg Provence (Ausschnitt)
Sybille Spelsberg Provence (Ausschnitt)

Aktuelle Ausstellung:

Sybille Spelsberg & VHS-Zeichenkurs

Querschnitt

Das Wort „Querschnitt“ beschreibt gut den Inhalt dieser Ausstellung. Sie stammt von einer Klasse der VHS Wuppertal, die sich im Zeichnen übt. Diese Klasse arbeitet fortlaufend, so dass Teilnehmer/-innen mit der Zeit Fortgeschrittene werden. Aber Neuzugänge und Anfänger/-innen werden von der Kursleiterin Sybille Spelsberg da abgeholt, wo sie stehen und in Techniken des Zeichnens ausgebildet. Der Kurs ist eine Gemeinschaft, die zum Ziel hat, das Sehen zu erlernen – das genaue Beobachten. Es geht darum, eigene Wege zu finden, auch mit Hilfe der Perspektive, mit dem Erlernen von Dreidimensionalität in der Darstellung. Bestandteil des Kurses ist zu erarbeiten, welche Möglichkeiten die unterschiedlichen Medien des Zeichnens für die jeweilige Darstellung die geeigneten sind. Wie weit der Kurs bisher damit gekommen ist, kann man in der Präsentation „Querschnitt“ sehen. Zu sehen sind Zeichnungen von Landschaften, die in unterschiedlichen Techniken und mit unterschiedlichen Medien erstellt wurden. Zeichnungen von Tieren und Menschen sind ebenso zu finden. Alle Teilnehmer/-innen sind mit großen Eifer und Spaß bei der Arbeit und sie wünschen den Betrachtern Freude beim Anschauen der Werke.

Zu den Arbeiten von Sybille Spelsberg

Von Anfang an gab es in der Kunst von Sybille Spelsberg zwei Schwerpunkte: zum einen die Zeichnung und zum anderen die freie Malerei. Über viele Jahre wurden ihre Zeichnungen über eine Galerie in Hamburg verkauft. Danach unterrichtete sie vorwiegend Portrait- oder Aktzeichnen, später auch Zeichnen mit Pastellkreiden im von der Heydt-Museum. Vor sechs Jahren begann Sybille Spelsberg, in der VHS Wuppertal zu unterrichten.

Besichtigungsmöglichkeit

Die Ausstellung wird unter der Woche Mo - Do von 9 bis 17 Uhr und Fr von 9 - 14 Uhr für Besucher geöffnet sein. Um Anmeldung 3 Tage im Voraus wird gebeten. Senden Sie Ihre Anmeldung zum Besuch der Ausstellung bitte an Ilona Weyer (Kontakt s. Infobox rechts).

Bisherige Ausstellungen beim Wupperverband

(3 Jahre rückwirkend)

Werkschau der Erich-Fried-Gesamtschule

Werkschau der Erich-Fried-Gesamtschule

2017, 1. Halbjahr

weiterlesen
Markus Bollen

Markus Bollen

2016, 2. Halbjahr

weiterlesen
Barbara Rossmanek

Barbara Rossmanek

2016, 1. Halbjahr

weiterlesen
Sabine Bohn

Sabine Bohn

2015, 2. Halbjahr

weiterlesen
Hildegard Burggraef

Hildegard Burggraef

2015, 1. Halbjahr

weiterlesen
Sylvia Carola Schuster

Sylvia Carola Schuster

2014, 2. Halbjahr

weiterlesen
expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3