Klimawandel

Was ist Klimawandel?

Klimawandel ist die Veränderung des Klimas im Allgemeinen. Wenn wir heute von Klimawandel sprechen, haben wir dabei in der Regel auch den menschlichen Einfluss auf das Klima im Hinterkopf. Im Laufe der Erdgeschichte hat sich das Klima auf unserem Planeten immer wieder verändert. Heute untersuchen wir verstärkt, welche Auswirkungen z. B. der hohe CO2-Ausstoß unserer modernen Zivilisation auf das Klima und letztlich auf das Leben auf der Erde hat. Inwieweit das Klimas durch den Menschen beeinflusst wird, ist noch nicht quantifizierbar.

Ziele

Unabhängig davon, welche konkreten Auswirkungen der Klimawandel in Zukunft haben wird, muss sich der Wupperverband vorbereiten und Anpassungen rechtzeitig sowie variabel vornehmen.
Der Wupperverband ist im Einzugsgebiet der Wupper für die Wasserwirtschaft und die Gewässer verantwortlich: die Ermittlung der wasserwirtschaftlichen Grundlagen, Bereitstellung von Rohwasser aus der Großen Dhünn-Talsperre zur Trinkwasseraufbereitung, Hochwasserschutz – gemeinsam mit den zuständigen Stellen, Niedrigwasseraufhöhung, Gewässerentwicklung und Abwasserreinigung. Klimafolgen können sich auf den Wasserhaushalt in der Menge und in der Güte auswirken. Das kostbare „Gut“ Wasser ist somit durch Temperatur und Dargebot direkt betroffen, wenn sich Faktoren des Wasserhaushaltes ändern.

Große Dhünn-Talsperre
Große Dhünn-Talsperre

Dass es sich um ein Thema mit direktem Bezug zur Öffentlichkeit handelt, liegt einerseits im Anspruch der effizienten Daseinsvorsorge der Bürger/-innen. Andererseits aber auch in den Auswirkungen des menschlichen Handelns auf den Wasserhaushalt. Bei extremer Trockenheit zum Beispiel steigt der Bedarf an Trinkwasser (Stichwort: Bewässerung), während gleichzeitig die Bereitstellung aufgrund von geringerer zur Verfügung stehender Menge und Güte schwieriger wird. Daher ist ein hydrometeorologisches Monitoring unerlässlich, in das die seit Jahrzehnten ermittelnden Daten bereits eingeflossen sind und in das die zukünftigen weiteren Beobachtungen qualifiziert eingehen müssen.

Zuständigkeiten

Für das komplexe und fachbereichübergreifende Themenfeld Klimawandel hat der Verband intern einen Koordinator ernannt (s. Ansprechpartner), der auch für Wassermengenwirtschaft und Hochwasserschutz beim Verband verantwortlich ist.

Themen und Herausforderungen

In seiner Auseinandersetzung mit dem Thema Klimawandel kombiniert der Verband 2 Ansätze: die Ursachenvermeidung (Reduzierung von Umwelt beeinflussenden Faktoren, wie z. B. CO2-Emissionen) und die Entwicklung von Anpassungsstrategien in seinem gesamten Aufgabenspektrum.

expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3