Gleichstellung

Männer und Frauen sind gleichberechtigt - das soll auch für das Personal des Wupperverbandes gelten. Unsere Gleichstellungsbeauftragte trägt dazu bei, dass die Forderungen des Landesgleichstellungsgesetzes bei uns in die Tat umgesetzt werden.
Speziell auf die Bedingungen und Möglichkeiten des Wupperverbandes abgestimmt, wird dies konkret durch Maßnahmen im Frauenförderplan des Wupperverbandes unterstützt, der turnusmäßig aktualisiert wird.

Stellenbesetzung

Chancengleichheit spielt für uns eine große Rolle. Bei jeder neu zu besetzenden Stelle gibt es ein qualifiziertes Prüf- und Auswahlverfahren unter Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten und des Personalrates. Gemeinsames Ziel ist, die Stelle bestmöglich zu besetzen. 

Fort- / Weiterbildung

Auch in den Themenbereichen Aus-, Fort- und Weiterbildung hat Gleichberechtigung für uns einen hohen Stellenwert. Hierbei bieten wir intern je nach Bedarf auch Themen speziell für Frauen oder Männer an.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie liegt dem Wupperverband besonders am Herzen. Patentlösungen stehen hier allerdings nicht zur Verfügung. Im Rahmen bestehender Möglichkeiten versuchen wir, individuelle Lösungen zu erarbeiten. Wir unterstützen z. B. die professionelle Unterbringung von Kindern bis 3 Jahre, außerdem wurde ein Eltern-Kind-Zimmer eingerichtet. Zudem bieten wir in Absprache sehr individuelle Teilzeitregelungen und flexible Arbeitszeiten an.

Medien und Veranstaltungen

Um Gleichstellung noch effizienter umzusetzen, haben sich die Gleichstellungsbeauftragten der Wasserwirtschaftsverbände NRW zu einem Arbeitskreis zusammengeschlossen. Der Arbeitskreis hat eine Broschüre 'Einfach cool - junge Frauen entdecken Berufe in der Wasserwirtschaft' verfasst, in der die Erfahrungen von jungen Frauen, die in gewerblich technischen Berufen der Wasserwirtschaft - also in traditionell männlichen Berufszweigen - arbeiten, festgehalten wurden. Diese reich illustrierte Broschüre zeigt, welche vielseitigen und interessanten Berufe die Wasserwirtschaft den Frauen bietet.

Mittlerweile ist der Girls' Day bei uns ein fester Termin, der von der Personalabteilung mit sehr viel Engagement umgesetzt wird.

Art Titel Größe
PDF Frauenförderplan 401,4 KB file_download
PDF Landesgleichstellungsgesetz 65,6 KB file_download
PDF Einfach Cool - Junge Frauen entdecken berufe in der Wasserwirtschaft (Broschüre) 4,1 MB file_download
PDF Flyer "Fairness in Sprache und Schrift bei den Wasserwirtschaftsverbänden NRW" 716,6 KB file_download
PDF Die Gleichstellungsbeauftragten der Wasserwirtschaftsverbände 1,8 MB file_download
expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3