Georg Wulf als Wupperverbands-Vorstand wiedergewählt

Zweite Amtszeit bis Juli 2023

Wupperverbandsvorstand Georg Wulf im Amt bestätigt
Wupperverbandsvorstand Georg Wulf im Amt bestätigt

Pressemitteilung vom 17.07.2018

Der Verbandsrat des Wupperverbandes hat in seiner Sitzung am 12. Juli 2018 den amtierenden Vorstand Georg Wulf für eine zweite Amtszeit bis 31. Juli 2023 wiedergewählt.

Die Mitglieder des Verbandsrates sprachen sich einstimmig für die Wiederwahl Wulfs aus.
Der Verbandrat hat Georg Wulf vorzeitig für eine zweite Amtsperiode wiedergewählt und zeigt damit, wie Verbandsratsvorsitzende Claudia Fischer betonte, seine Zufriedenheit und sein Vertrauen in die bisher geleistete Arbeit und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit vielen spannenden und herausfordernden Themen.

Der aus 15 Mitgliedern bestehende Verbandsrat setzt sich aus Vertretern der Mitgliedergruppen des Verbandes und Arbeitnehmervertretern zusammen.

Pressefoto: Neben der Verbandsratsvorsitzenden Claudia Fischer gratulierten auch Andreas Schröder, Vorsitzender des Investitions- und Bauausschusses, sowie Michael Zirngiebl, Vorsitzender des Finanzausschusses, Georg Wulf anlässlich der Wiederwahl.
von links nach rechts:

  • Andreas Schröder, Vorsitzender des Investitions- und Bauausschusses
  • Georg Wulf, Vorstand des Wupperverbandes
  • Claudia Fischer, Verbandsratsvorsitzende des Wupperverbandes
  • Michael Zirngiebl, Vorsitzender des Finanzausschusses
expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3